We are ready.
Das waren Luisa und Flo nach sieben Jahren standesamtlicher Ehe.
Ready, um am 8. Oktober 2016 mit der gesamten Familie und 80 Freunden und ihren
Kindern noch einmal vor den Traualtar zu treten und kirchlich zu heiraten.
Es Cubells, eine kleine Kirche direkt am Wasser auf Ibiza.
Während Luisa in einem Kleid ihres Lieblingslabels ‚Boom Studio‘, hinter ihrer Tochter Milla dem Blumenmädchen
und an der Hand ihres Vaters Hardy die Kirche betrat,
 sang Johnny Tune ‚The Screenclub‘ begleitet zu der Livemusik von David Milzow.
Nach der Zeremonie, die von Pastor Bernd Böhme aus Lehrte gehalten wurde,
der auch schon Luisas Vater getraut hatte, ging es mit ‚Oh Happy Day‘ hinaus in die strahlende Sonne.
Auf den Kirchenvorplatz wartete der Chefkoch Holger von „Flying Pig Ibiza“ mit seinem Food- Love- Truck auf die Gäste.
Melone, Schinken, Thunfisch, Cava, Cerveza und vieles mehr versüßte auf fliegenden Tellern
die Anspannung nach der Trauung und ließ Zeit zu genießen, zu fotografieren und zu verweilen.
Auch zu tanzen, wie Luisas Onkel Herbert zu Freedom von Aretha Franklin demonstrierte,
denn Holger hatte nicht nur Food und Love dabei – sondern auch eine große Musikbox voller Funk & Soul.
Bis zum Abend und der Feier im Cotton Beach Club blieb noch etwas Zeit.
Während das Paar in den Klippen bei Es Vedra und nahe der Villa Marrakesch verschwand um ein paar Wedding-Couple-Pics zu machen
nutzte die Gesellschaft 
die 28 Grad um vom Anzug noch mal in die Badehose am Pool zu wechseln.
Und so sausten die vier samt Kameramann Christian Bernstorf und Fotograf Darek Gontarski in dem hellblauen Mini Moke
ihrem ausgewählten Hochzeitsauto, die Steinstraße zum Wasser herunter. 
Abends wurde die gesamte Gesellschaft mit zwei Bussen von ihrem „Happyplace“, dem Apartmenthotel Petunia 
in der Cala Carbo abgeholt und zur Cala Tarida gefahren.
Auf der Dachterrasse im Cotton Beach Club wartete der Aperitif  mit einem hingetuschten Sundowner garniert. 
Schnell noch einmal nachgepudert und die Haare von Luisas Stylistin Anke Rosner 
von der TRIO Hair & Company aus Hannover zurecht geschoben und los ging es hinein in eine rauschende Partynacht. 
Schon nach der Vorspeise, einer kalten Gurkensuppe standen die Gäste auf der Tanzfläche und mussten fürs Rinderfilet 
auf ihre Plätze zurückgeholt werden. 
Zum Hochzeitstanz sang Johnny Tune ‚You are the sunshine of my life‘. 
Statt Hochzeitstorte gab es Mini-Burger und die Hochzeitsparty hat die aufgehende Sonne begrüßt.
Just Married. 

„Man sagt doch es sollte der schönste Tag des Lebens sein?! Das war er für uns. 
Wir sind dankbar für jeden einzelnen, der den Weg mit uns zu diesem wunderbaren Ort gemacht hat 
und dazu beigetragen hat, dass diese drei Tage genau so wurden, wie wir sie uns vorgestellt hatten. 
In der Erinnerung wird es für immer unser Happyplace bleiben.“
Luisa & Florian

IBIZA Wedding
location: Cotton Beach Club Ibiza / Kirche: Es Cubells
visagistin: Anke Rosner Visagistin
band: David Milzow & Johnny Tune – The Screenclub
auto: minimoke Ibiza
kleid : Boom Studio (Samstag) 

Juni 23rd, 2019

In: Hochzeiten, Hochzeitsfotografie